Meinereiner-Blog

Die Welt, das Leben und ich…

Vogl in Passau

| 1 Kommentar

PassauEssen & TrinkenRestaurantDeutsch

Nettes Gasthaus mit einem sehr schönen Biergarten. Oberhalb von Passau, direkt an dem Weg zur Veste Oberhaus gelegen. Von daher auch nicht zu verfehlen. Der Biergarten ist großzügig unter hohen Bäumen angelegt. Das Wirtshaus selber ist eine Mischung aus uriger Kneipe und modernen Möbeln.

Das Personal ist nicht unfreundlich. Ein Lächeln auf dem Gesicht stände ihnen sicher mal gut 😉
Was die Wartezeiten angeht, das ist seht unerschiedlich. Mal glaubt man, die gute Frau wäre gesprintet, beim nächsten Mal möchte man gerne nachfragen, wo das Bier bleibt. Ansonsten eher unauffällig… Auch ist es wohl eher schwer, 2 Gerichte gleichzeitig zu servieren. Meine Freundin war schon fast mit dem Essen fertig, als meines dann endlich kam. Weder vor noch bei dem Servieren irgendeine Entschuldigung für dieses unprofessionelle Auftreten. “So, da haben Sie ihres!” war alles… Klare Abzüge in der Bewertung.
Das Essen war gut. Allerdings sind die Teller etwas klein geraten im Verhältnis zur Portion…Somit lag das Fleisch zum Großteil auf den Pommes, was diese nicht gerade knuspriger erscheinen ließ. Eher durchgeweicht… Und der Salat bestand aus 1 Salatblatt, 1 Tomatenscheibe, 1 Gurkenscheibe. Wieder klare Abzüge in der B-Note…
Wegen des netten Biergartens gibt es doch 3 Punkte. Der Rest wäre mir durchaus auch nur 2 wert gewesen.
Mein Beitrag zu Vogl – Ich bin olwes – auf Qype

Autor: Olaf

Bielefelder in Bayern. Arminia Bielefeld Fan (Schmerz-Sucher). Football Fan. Technik-Freund. Kino- und Musical-Fan. Hauptberuflich Online-Marketing-Fuzzi. Berufspendler und DB-/MVG-Geschädigter.

Ein Kommentar

  1. Danke für den Biergarten-Tipp 🙂

Kommentar verfassen