Meinereiner-Blog

Die Welt, das Leben und ich…

Andy’s Diner Bar Inh. Andreas Möllermann in Berlin

| Keine Kommentare

BerlinEssen & TrinkenBars & KneipenBarsEssen & TrinkenRestaurantAmerikanische

Seit langem mal wieder in Andy’s Diner gewesen. Mein Hotel lag fast “um die Ecke”, also dachte ich mir, ich bleib bei Bewährtem.
Die Lage gegenüber dem Sony-Center direkt am Potsdamer Platz deutet auf ein Touristen-Ziel hin. Das ist auch so, aber unter der Woche ist das einigermaßen entspannt.

Die Speisekarte ist das, was man hierzulande von einem American-Diner erwartet, Burger, Ribs etc. Einige zusätzliche Gerichte sind an den diversen Tafeln angeschlagen. Ergänzt wird das Programm natürlich um die Currywurst, die in Berliner Touristenvierteln scheinbar nirgends fehlen darf.

Die Portionen sind gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist okay. Die Qualität des Essens war ebenfalls nicht zu beanstanden. Ich verstehe nur nicht, warum außerhalb der USA Coleslaw immer mit auf den Teller gepackt wird und den Burger langsam von unten einweicht. In Amerika gibts das meist in einem separaten Schälchen.
Das Personal war sehr nett. Die Wartezeiten angenehm kurz.

Mein Beitrag zu Andy’s Diner Bar Inh. Andreas Möllermann – Ich bin olwes – auf Qype

Autor: Olaf

Bielefelder in Bayern. Arminia Bielefeld Fan (Schmerz-Sucher). Football Fan. Technik-Freund. Kino- und Musical-Fan. Hauptberuflich Online-Marketing-Fuzzi. Berufspendler und DB-/MVG-Geschädigter.

Kommentar verfassen